Yura Lee : Violine/Viola

(c) Giorgia Bertazzi

Yura Lee ist eine facettenreiche Virtuosin, die sowohl als Solistin als auch als Kammermusikerin auf Violine und Viola gleichermaßen zu Hause ist.

Sie trat mit bedeutendsten Orchestern der USA auf, darunter New York, Chicago, Baltimore, Cleveland, San Francisco, Los Angeles, um nur einige zu nennen. Sie konzertierte in der Londoner Wigmore Hall, im Wiener Musikverein, im Salzburger Mozarteum, im Palais des Beaux-Arts in Brüssel und im Concertgebouw in Amsterdam.

Ihre CD Mozart in Paris mit Reinhard Goebel und der bayerischen kammerphilharmonie wurde mit dem renommierten Diapason d’Or Award ausgezeichnet. Als Kammermusikerin nimmt sie unter anderem regelmäßig an den wichtigsten Festivals auf der ganzen Welt teil. Zu ihren wichtigsten Lehrern gehörten Dorothy DeLay, Hyo Kang, Miriam Fried, Paul Biss, Thomas Riebl, Ana Chumachenko und Nobuko Imai.

Lee ist Mitglied der Chamber Music Society of Lincoln Center und der Boston Chamber Music Society. Sie ist außerordentliche Professorin an der USC Thornton School of Music in Los Angeles. Seit Jahren sehen wir sie immer wieder sehr gern bei SPANNUNGEN:.